„Gott hat alle Menschen lieb, auch DICH und MICH!“

Dieser religiöse Leitsatz bestimmt unser Handeln im Alltag, leitet und stärkt uns in unserer Arbeit. Gott setzt Vertrauen in uns und deshalb begegnen wir unseren Mitmenschen offen und unvoreingenommen.

Das Kind als Geschöpf, Abbild Gottes steht im Mittelpunkt und wird in seiner Einzigartigkeit angenommen. Die Gleichbehandlung aller Menschen ist für uns als kath. Einrichtung ein wichtiger Grundgedanke, weil vor Gott alle Menschen gleich sind. Wir freuen uns auf alle Familien, die zu uns kommen und hoffen, dass sie sich bei uns wohl fühlen.

Wir setzen uns zum Ziel christliches Miteinander spürbar zu machen, es anzunehmen und an andere weiterzugeben.

Außerdem sehen wir als kirchlichen Auftrag unseren Glauben den Kindern erlebbar zu machen.

 

 

 

Zum Seitenanfang